Bücher

Von Nachtfaltern und Asseln

An nächtlichen Feuern sitzend, spricht der Protagonist des Romans mit seinem verstorbenen Freund. Er folgt dessen Rat, mehr zu erzählen. So berichtet er von einem weggeworfenen Stein, von einer Sandburg in Glasgow und vom Versuch, in einer Katakombe nahe Roms den Eingang in die Unterwelt zu finden. Er hofft, mit diesem nächtlichen Erzählen noch einmal eine Verbindung zu seinem Freund zu erlangen. Während die Flammen züngeln, flattert ab und zu ein Nachtfalter vorbei.

ISBN 978-3-033-06861-2

Bestellen

 

 

Aufzeichnungen des buckligen Sekretärs

Der diabolische Chef treibt wieder einmal sein Unwesen und wird dabei von allerhand Schergen unterstützt. Aber sein buckliger Sekretär macht nicht mehr mit, denn er hat sich in die Augen Milenas verliebt und will nun seine Angebetete vor der Zerstörung retten. Der Roman umfasst die Protokolle und Tagebücher des buckligen Sekretärs, der sich in eine Welt aufmacht, die zusehends aus den Fugen gerät.

ISBN 978-3-905473-21-6

Bestellen.

 

Schlafstörungen

Das Buch umfasst acht Kurzgeschichten, in denen eine Hauptfigur um den Schlaf gebracht wird. Die Gründe dafür sind vielfältig und reichen vom nervig lauten Gekritzel eines Schriftstellers bis zur Wahnvorstellung, unter leichten Schneeflocken begraben zu werden. Zusammen ergeben die Texte eine Flickendecke, die beim Einschlafen wärmt. Die Geschichten sind illustriert von Guido Bannwart.

ISBN 978-3-86805-429-3

Bestellen.

Zwischen Begegnung

Mein erster Roman, in dem ich die Turbulenzen eines Liebespaars mit gesellschaftlichen Entwicklungen verknüpfe. Einiges hat sich bewährt, das meiste würde ich anders machen. Darum ist es auch nicht weiter schlimm, dass das Buch vergriffen ist.

ISBN 3-905473-05-4